Monatsarchive: Dezember 2015

Weihnachten in Sao Nicolau

Am Abend lichten wir den Anker in Palmeira und segeln Richtung Westen, direkt in die untergehende Sonne. Der starke Wind, der den ganzen Tag durch das Ankerfeld gepfiffen hat, hat abgeflaut, immer noch gibt es hohe Dünung von der Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Schwell in Palmeira

Palmeira, der angeblich sicherste Hafen der Kap-Verden, hat es uns richtig angetan. Auch wenn weit draußen die lange Ozean-Dünung bricht ist es im Hafen ruhig, wenn am Abend der Wind nachlässt liegt man wie in Abrahams Schoss, zumindest die ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Fahrt zu den Kapverden

Wir brechen am späteren Nachmittag in St. Cruz auf, nachdem wir vorher noch ausklariert, Obst und Gemüse eingekauft, das Schiff für die erste große Überfahrt vorbereitet und sämtliche Verabschiedungen erledigt haben. Bill und Judy kommen zum Steg und winken zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Teneriffa (noch immer)

Vor fast drei Wochen ist Tadeja nach Slowenien heimgeflogen, es war nicht für so lange Zeit geplant aber sie kann noch immer nicht zurück aufs Schiff, also bin ich weiterhin „Strohwitwer“. Seit Mai sind wir das erste Mal getrennt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare