Archiv der Kategorie: Uncategorized

Bahia de los Muertos bis Mulege

Nur 190 Seemeilen sind es von Mazatlan bis zur Bahia de los Muertos, der stillen Bucht im Südosten der  Baja California, doch die eineinhalb Segeltage sind wie eine Reise zu einem anderen Kontinent.  Nach dem immer noch trüben, von Pamela … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Hitze, Höhen und Hurrikan

Sonne auf der Haut, Salz in der Nase, das leise Pfeifen des Windes – lautlos gleitet unser Schiff durchs Wasser. Ich überlasse mich dem Wind, den Wellen und dem Fluss meiner Gedanken, die Eindrücke der letzten Tage wechseln sich ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

homeward bound

„Aus is und gar is, a Schmarrn is, dass’s wahr is!“ Frei nach dem Monaco Franze, Winter in der Sonne, ohne Lockdown und mit viel Salzwasser, vorbei! Die KALI MERA liegt fest vertäut in Mazatlan und wir sind wieder in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

work sail balance

Ständig kommt mir der Begriff „Work Life Balance“ unter. Muss eine unglaublich wichtige Sache sein, googled man das kommt man auf ca. 1.440.000.000 Ergebnisse. Für mich ist schon der Begriff ein ausgemachter Unsinn. Als ob es eine Trennung zwischen Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Blutendes Meer

Das Meer ist rot! Es sieht unheimlich und gar nicht einladend aus. Unter unser Schiff schieben sich dunkelrot gefärbte Wasserstreifen, als würde das Meer von tief unten bluten. Das Rot breitet sich innerhalb kürzester Zeit in alle Richtungen aus, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Tenacatita Reloaded

Die mexikanische Pazifik-Küste ist eher ein Revier für Big-Game-Fischer, Power-Boat-Machos, Shrimps-Trawler und pensionierte Boots-Camper, aber nicht für Segler. Der Nordwest Wind weht praktisch ausschließlich parallel zur Küste, damit gibt es nur Vorwind oder direkt-auf-die Nase-Kurse, eine Strömung von 1-2 Knoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Mexiko hat uns wieder

Das Flugzeug berührt mexikanischen Boden. Ein bisschen fühlt es sich als wären wir aus dem Gefängnis in die Freiheit entkommen. Und irgendwie auch, als wären wir wieder nach Hause gekommen. Wir wissen sofort, wo wir Geld abheben können, wie wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

EIN NEUES STÜCK MEXIKO

Ein paar Tage bleiben uns noch. Ein schneller Wechsel der Elemente, vom Wasser in die Lüfte und schon wieder festen Boden unter den Füßen. Vom Flughafen Mexiko Citys schlängeln wir uns mit dem Mietauto durch den Verkehr und über Kreuzungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

La Cruz nach Tenacatita

Logbuch-Auszüge: La Cruz: rolliger Ankerplatz vor der Luxus-Marina, ehemaliger Fischerort, viele nette Lokale, gute Tacos. Marina Restaurant hervorragend (mit Sylvestermenü getestet).  Fest in amerikanischer Hand, überall Gringos. Abenteuer: Fahrt mit dem lokalen Bus nach Puerto Vallarta. Reinfall: Überteuerter Tauchausflug auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Mazatlan nach Banderas Bay, Sturm und Wale

Am frühen Nachmittag, wenn die Tide kentert und die täglichen Baggerarbeiten in der Marinausfahrt kurz pausieren, da darf die KALI MERA endlich wieder von der Leine und hinaus in den blauen Pazifik. Alle Systeme funktionieren einwandfrei, und zu meiner großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar